Haushaltsauflösung

Bei dem Abfall, der im Rahmen einer Haushaltsauflösung anfällt, handelt es sich vielfach um sperrige Gegenstände und Sperrmüll.

Zum Sperrmüll zählen:
• Ausrangierte Möbelstücke
• Autokindersitze
• Matratzen
• sperrige Gegenstände mit geringem Metallanteil
• Sportgeräte
• Fahrräder

Nicht in den Sperrmüll dürfen:
• Autoreifen
Batterien
• Elektrogeräte
• Restmüll
• Bauabfälle
• Dämmstoffe
• Sanitärkeramik

 

Menü