Bauschutt – Für Sanierungsarbeiten.

Alle mineralischen Materialien, die bei jeglichen Baumaßnahmen sowie Abbruch-, Renovierungs- und Sanierungsarbeiten entstehen.

In welchem PLZ-Gebiet möchten Sie Bauschutt entsorgen?

Das darf in den Container

Backsteine, Mauersteine, Natursteine
Betonabbruch, Steinabbruch
Fliesen, Kacheln, Keramik
Dachziegel, Mauerwerk
Mörtel, Putzreste
Teerfreier Asphalt, Straßenaufbruch
Ziegelbruch, Ziegelsteine
Estrich, Zement (max. 5 %)
Marmor, Porzellan (max. 5 %)
Kalkstein, Sandstein (max. 5 %)

Das darf nicht in den Container

Dämmmaterial, Isoliermaterial
Flüssigkeiten, Farb- und Lackabfälle, Lösungsmittel
Folien, Glas- und Steinwolle
Gips, Rigips, Gipskartonplatten
Hausmüll, Restmüll, Sperrmüll
Holzabfälle, Sägespäne
Papier, Pappe, Kartonagen
Schadstoffhaltige Baustoffe

Menü