Wir entsorgen Ihren Mischschrott

Egal ob im Haushalt oder in Ihrem Gewerbebetrieb, wir übernehmen den anfallenden Mischschrott und führen diesen einer stofflichen Verwertung zu.

Durch die separate Entsorgung von Mischschrott tragen Sie Ihren Beitrag zum Umwelt- und Ressourcenschutz im Sinne der Nachhaltigkeit bei.

Wie unterscheide ich Mischschrott?

Die nachfolgenden Sortenkriterien weisen auf die spätere Verwendung des Mischschrotts hin:

  • Befinden sich Fremdanhaftungen an Ihrem Schrott? Hierzu zählen zum Beispiel Erde, Kunststoff, Holz oder auch Verpackungen.
  • Handelt es sich um eine Mischung verschiedener Metalle?
  • Wie groß sind die einzelnen Schrottteile?
  • Um welches Ausgangsmaterial handelt es sich, aus denen der Schrott gewonnen wurde?

Die Wiederverwertung von Mischschrott ist aufwendig, da die entsorgten Teile erst zerkleinert und sortiert werden müssen. Zu beachten gilt, dass nur ein kleiner Anteil an fremden Stoffen und keine gefährlichen Stoffe enthalten sein dürfen.

Die Kette der Wiederverarbeitung

Nach der Einsammlung wird der Mischschrott gereinigt und sortiert. Bei der Sortierung erfolgt meist die Trennung von leichten und schweren Metallteilen. Auf einem Förderband wird das Material von einem Magnetscheider geordnet. Hier wird Eisen von Nichteisenmetallen getrennt.

Teilweise wird dieser Schrott direkt an den Wiederverwerter abgegeben. So nutzt die Metallverarbeitende Industrie den Schrott, um wieder neue Waren zu schaffen. Allerdings kann, je nach Schrottart, die Kette der Zwischenhändler etwas länger sein. Am häufigsten wird Stahlschrott wiederverwertet. Jedes Jahr werden mehr als 500 Millionen Tonnen der Verwertung zugeführt.

Welcher Mischschrott fällt im Privathaushalt an?

Der Wiederverwertung zugeführt werden z.B.: Gartenmöbel, Töpfe und Pfannen, Besteck, Bügelbretter, altes Werkzeug, Fahrradrahmen, Schubkarren, Heizkörper sowie Küchenspülen.

Entsorgt Redooo auch gewerblichen Mischschrott?

Ja, wir sorgen ebenfalls für eine professionelle Schrottentsorgung, bei gewerblichen Kunden.
Egal ob Neuabfälle aus der Produktion, Stahlspäne oder kleine Mengen, die beispielsweise bei umbauten bzw. Baumaßnahmen anfallen.
Die zu entsorgende Menge spielt hierbei keine Rolle. Wir finden eine passende Lösung für Sie und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot. Hierbei gilt volle Transparenz und attraktive Vergütung.

Entsorgung von Mischschrott mit Redooo

Sie bestellen Ihren gewünschten Container bequem online und zahlen immer einen Pauschalpreis für den Transport (An- und Abfahrt). Der Preis variiert je nach Größe des Behälters.

Ab Aufstelldatum haben Sie die Möglichkeit den Container 21 Kalendertage mietfrei zu befüllen.

Das darf in den Container

Eisen und Stahlschrott

Jalousien

Kabelschrott, E-Motoren

Aluminium:
E-Motorblöcke, Felgen, Leiterbahnen

Blei und Zink:
Dachdeckungen, Fensterbänke, Regenrinnen

Kupfer:
Rohre, Dachbleche, Dachrinnen

Messing:
Antennen, Armaturen, Hohlleiter

Nickel:
Kochtöpfe, Spülbecken, Waschmaschinentrommeln

Zinn:
Becher, Figuren, Lametta, Orgelpfeifen

Das darf nicht in den Container

Bleibatterien, Elektroschrott

Katalysatoren

Kontaminierter und Radioaktiver

Schrott (Sondermüll)
Qualitätsmindernde Anhaftungen

Baumischabfälle und Bauschutt

Schadstoffhaltige Baustoffe

Sperrmüll und Haushaltsabfälle

Menü